Donnerstag, 21. Juli 2011

Tortenschlacht...

Am Sonntag wird meine Großnichte - wie sich das anhört... fühle mich gerade uralt - getauft. Um das Geld ein bisschen nett zu verpacken, habe ich eine Idee aufgegriffen und eine Torte gebacken... äh - gebastelt. Aus etlichen kleinen Windeln.
Bestückt und geschmückt mit weiteren Kleinigkeiten, in und an denen das Geld seinen Platz fand, sieht die Torte doch richtig gut aus. Ich bin jedenfalls zufrieden.
Die einzelnen Windeln werden wie Rouladen aufgerollt und mit Zwirn eingewickelt.
Alles zusammen steht auf einem Drehtablett und kann somit gut transportiert und auf dem Gabentisch dann drapiert werden.
Ist doch ein Hingucker, oder?!

Kommentare:

  1. Ganz tollgeworden deine Torte, wird sicher gut ankommen bei deiner Großnichte. lg. aus dem kalten Wien.

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir est es schön bunt. das gefällt mir.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja herzallerliebst wie suess.


    glg Conny

    AntwortenLöschen