Samstag, 20. August 2011

Ich habe fertig...!

Endlich bin ich fertig geworden mit dem großen Josefinen-Tuch. 
Die herrliche Farbverlaufswolle habe ich wie immer von Melanie aus ihrem wunderbaren Lädchen, der Wollwerkstatt "100 Farbspiele". 
Diese großen Dreieckstücher sind so toll, um sich darin einzukuscheln, sie einfach über die Schultern zu legen oder oder oder... 
Meiner Mama hatte ich im Frühjahr schon eines zum Geburtstag gestrickt. Sie ist so begeistert davon. Dieses hier bekommt nun meine Tante zum Geburtstag. 
Ob ich es wohl schaffe, mir auch mal eines zu stricken...??? Habe ja immer tausend andere Ideen, was ich noch so alles machen will - auch Dinge, die gar nix mit Stricken und Häkeln zu tun haben. 
Mal sehen... aber jetzt stricke ich als nächstes erstmal zwei Mützen für meine Schwester, die sie ganz dringend braucht.
 
Auf dem zweiten Foto sieht man den Farbverlauf ganz gut und auch, wei einfach hier gestrickt wird - nämlich nur rechte Maschen, völlig easy, auch für Anfänger! Es braucht nur Geduld...  
Wünsche euch allen ein herrliches und endlich mal wieder sommerliches Wochenende!! 

Liebe Grüße, Karina

Kommentare:

  1. Wie froh ist man, wenn man wieder ein Teil geschafft hat, gell?
    Da wird Deine Tante sicher Augen machen!

    Und ja - für sich selber etwas stricken/häkeln - das ist so'n Ding. Geht mir auch immer so, dass alle anderen dies oder das haben - und für sich selber hat man noch nichts gewerkelt. Aber das Verschenken bereitet wohl auch die größere Freude!

    Hab einen frohen Sonntag!
    Mir vielen Grüßen - Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karina,
    so ein tolles Geschenk, es gibt nicht Schöneres als wenn man etwas selbstgemachtes geschenkt bekommt, es stckt soviel Liebe drin!
    ganz liebe andrellasonntagsgrüße

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Tuch! Ich habe es für mich auch noch auf der Liste, die Wolle ist schon da, aber wie du schon sagtest, man selber kommt irgendwie zu kurz.... ;O))
    LG Catrin

    AntwortenLöschen