Montag, 31. Oktober 2011

Fuß- und Halswärmer und mehr...

Ja... ich habe natürlich zwischendurch auch die Stricknadeln klappern lassen.
Entstanden ist ENDLICH mal die zweite Socke.
Die erste liegt bereits seit einem Jahr im Körbchen... fällt mir immer schwer, die zweite Socke in Angriff zu nehmen, weil ich meistens schon wieder neue Wolle habe und ganz andere Dinge im Kopf.
Aber nun kann ich sie endlich ausprobieren, meine neuen Wollsocken mit Massage-Sohle (im Perlmuster gestrickt).


Der Hals soll ja auch schön warm gehalten werden.
Und seit ich nun meinen neuen Job im Wolle-Lädchen habe, muss ich ja auch mal verschiedene Muster ausprobieren. 
Kurzerhand wurde schnell der "Lila-Loop" gestrickt. 
Eigentlich ist die Wolle ja eher flieder... aber egal.
 

  Zuletzt noch was Nützliches für die Küche - zwei kleine Helferlein.
Nein, keine Topflappen. Diesmal was zum Händetrocknen an der Spüle.
Ebenfalls in Lila-Tönen. Hier folgt noch ein drittes Exemplar...


Um den Hals gewickelt sieht der Loop übrigens SO aus und passt perfekt !!
...wenn auch nicht gerade zu meinem Ringel-Shirt...


Von Jonathan berichte ich im nächsten Post weiter.
Dann habt mal erstmal alle einen gruseligen Halloween-Abend !!


Sohnemann und Freundin im letzten Jahr...!

Bis dann, Karina

Kommentare:

  1. liebe Karina!

    Dein Loop sieht wirklich toll aus!
    Die Farbe finde ich wunderschön. Vielleicht sollte ich meinen Plan mit dem Schal ein wenig abändern *lach*.
    Habe meine "Kurze" auch gerade zur Halloween-Party gebracht.
    GGLG
    SIlke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karina,
    na wenn man an der Quelle sitzt (arbeitet). Besonders gut gefällt mir der lila Loop.
    Und mit Halloween hab ich gar nichts am Hut. Viele Jahre waren wir immer auf einer H.Party, jetzt hat es ausgehalloweent.
    GGGGGGLG
    Angi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karina,
    der Loop sieht toll aus. Ich bin begeistert. Heute waren die kleinen Gespenster bei uns und haben jede Menge Bonbons bekommen. Jetzt schlafen sie alle. Es hat sich ausgegeistert.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen