Samstag, 26. November 2011

Sie ist da...!!!

Erinnert ihr euch noch??
Habe euch vor einiger Zeit von der alten Kirchenbank erzählt.
Dann gab es ein Foto vom "Zwischendurch-Zustand"
und jetzt ist sie fertig!!
Steht nun im Wohnzimmer vorm Fenster, dicht am Ofen.
Jetzt können wir wieder beim Essen auf der Bank sitzen, wie schön!


 
Hat ein neues Outfit bekommen.


 Die Rückenlehne ist relativ hoch - aber ist eben auch kein 0-8-15 Möbel
sondern eine alte Kirchenbank.
Wir freuen uns drüber und genießen es, 
wieder eine Bank am Tisch zu haben.

Wisst ihr noch, wie sie vorher aussah...?


Nun sind die Beine kürzer, damit wir kein Fußpodest brauchen,
das alte Polster ist durch ein neues ersetzt worden
und natürlich ist das dunkel gebeizte Holz jetzt hell.
Zusätzlich wurden die kleinen lästigen Bewohner bekämpft...
die Bank hat sozusagen eine Wurmkur gemacht.
Das alles war mir dann doch zu viel an Aufarbeitung,
darum hatte ich sie in gute Hände gegeben,
die das für mich erledigt haben. ;o)

Joy geht es übrigens wieder gut. 
Waren heute früh noch mal zur Nachuntersuchung und Antibiose.
Die Ärztin war sehr zufrieden - und Joy ist freudestrahlend
-also schwanzwedelnd- in die Praxis gestürmt.
Hat also kein Trauma zurück behalten...!

Wünsche euch allen einen wunderschönen 1. Advent morgen!
Bis demnächst dann,

Eure Karina


Kommentare:

  1. Wir freuen uns das es Joy wieder gut geht. Tapferes Mädchen.
    Die Bank ist sehr schön geworden. Man erkennt sie fast nicht wieder.
    Einen schönen ersten Advent wünschen
    Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Sie sieht einfach hinreißend aus!!!! Gefällt mir super gut und sieht toll aus an deinem Esstisch!
    Ich wünsch dir einen schönen Adventssonntag! Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  3. Woooow die Bank ist ein traum.Soooo toll!


    Liebe Gruesse Conny

    AntwortenLöschen
  4. Die sieht jetzt wunderbar aus, eine gelungene Aufarbeitung.

    Liebe Grüße für dich

    Anke

    AntwortenLöschen