Sonntag, 4. Dezember 2011

Zum 2. Advent...

...schicke euch allen ganz liebe Grüße!
Und ich schmücke mich heute mal mit fremden Federn.
Diese süßen kleinen Zipfelmützen - jede einzelne ein Unikat - 
hängen leider nicht bei mir.


Das ist eine ganz tolle Handarbeit von meiner lieben Schwägerin,
die übrigens auch eine grandiose Stickerin ist,
wie ihr hier sehen könnt.
Rudolf wohnt aber bei uns! 


Siehste, Bärbel, heute zeige ich hier nur deine tollen Werke!!!
Habt alle einen gemütlichen zweiten Advent.

Alles Liebe, eure Karin(a)

Kommentare:

  1. Dir auch einen schönen 2.Advent.
    Schöne Mützchen und der Elch ist auch toll.
    herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hach die Zipfelmützen sind ja eine witzige Idee in gestrickter Form. Wenn man´s kann auch bestimmt eine feine Geschenkidee.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventswoche und vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Die Dielen knarren, und wie. Ein Freund von uns wollte sie gleich festschrauben. Ich konnte ihn gerade noch davon abhalten.
    Liebe Grüße MANU

    AntwortenLöschen
  3. Hej Karin(a),

    ich bin ja eigentlich nicht so sehr für Stickereien, aber DER Rentiermann ist genial! Richte das doch bitte aus!

    Eine schöne Woche wünscht Dir
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karina, ich wünsche dir, dass du alsbald auch einen festen Platz zum werkeln für dich alleine hast. Ich stelle es mir so schön vor, wenn ich was nähe, dass ich es dann nicht immer wegräumen muß, sondern aufstehen und gehen und wiederkommen kann, wann ich es will.

    Liebe Rosinengrüße für dich ☺

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderbare Zipfelmützenparade, liebe Karina, und Rudolph ist genial, so fein gearbeitet.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen