Donnerstag, 1. März 2012

Meine Hände...


...können einfach nicht still im Schoß liegen...
Und das Handarbeiten hat eine beruhigende und genesende Wirkung -
bei mir jedenfalls! :o)
Mein Husten verabschiedet sich so langsam und der Kreislauf kommt
auch so langsam wieder in Schwung.
Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den Frühling,
denn das Kribbeln in den Fingern wird immer mehr... ich muss in den Garten!!!
Das triste Grau-in-Grau (überzogen mit dem alljährlichen Winter-Grünspan)
geht mir auf den Keks und ich möchte die Blumenkübel bunt bepflanzen.
Ein bisschen Frühlingsgrün gab es aber schon mal hier drin... ;o)


 Es wird ein Kissenbezug.
Das neue Baumwollgarn von 100farbspiele muss doch getestet werden!
Verarbeitet sich super!
Und kunterbunte Kinder-Mützen sind auch schon in der Planung.

Inzwischen sind auch die Socken für Lille-Emmchen fertig geworden...


...und die nächsten für mich in Arbeit...


 Stricksocken sind bei mir Ganzjahres-Artikel.
Die werden immer gebraucht. Und so hat das Nadelspiel keine Pause...

Und was macht ihr so...???

Frohes Schaffen - wobei auch immer - wünscht die Karin

Kommentare:

  1. hallo liebe karin,

    dankeschön :)))
    du warst ganz ganz fleißig!!

    alles liebe von dana

    AntwortenLöschen
  2. Also Karin, die blauen Socken würde ich auch sofort nehmen, was haben die für eine herrliche Leuchtkraft.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,

    bist du fleißig, bei dir hört´s ja gar nicht auf
    und immer zeigst du so schöne Werke von dir.

    Bei uns ist heute zumindest der Frühling angekommen, es scheint die Sonne und ist sehr warm draußen...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ich schicke dir von hier sonnige Strahlen, heute war Frühling und man konnte die Balkontüre schon offen lassen, herrlich.
    ♥liche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Na du bist ja fleißig :-) Schöne Sachen hast du da genadelt bzw. auf den Nadeln. Ich beende aktuell eine Strickjacke, die schon länger auf den Nadeln hängt. Seit gestern geht es mir zum Glück wieder besser, davor lag ich mit einem Darminfekt flach. Ich hoffe, ich kann in Kürze auch wieder mal ein paar Dinge in meinen Blog stellen.
    Ich wünsche dir, dass der Frühling ganz schnell bei dir Einzug hält, damit du in den Garten kannst.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Strümpfe hast du genadelt und auc der Kissenbezug sieht toll aus.
    Ich schick dir mal ein paar Sonnenstrahlen,die haben meiner Verstopften Nase und meinem kratzigen Hals heute mittag sehr gut getan ;-)
    Wünsch dir noch ne gute Besserung.

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karin,
    du bist aber fleißig. Besonders gefallen mir die blauen Socken. Die Farbe ist einfach herrlich.
    Ich wollte heute schon Stiefmütterchen kaufen und hörte dann im Radio das es nächste Woche wieder Nachtfröste geben soll, bis -5 Grad. Also hab ich es gelassen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Karin,
    also die blauen Socken find ich auch toll und ich würd sie auch gleich nehmen :) Die Farbe leuchtet so schön.

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin

    Das kenn ich auch... ;-). Viel Spass beim kreativ sein.

    Wunderschönes Wochenende und herzliche Grüsse

    Monica

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Karin,
    gut, dass es Dir langsam besser geht.
    Und auch mich juckt es in den Fingern, draußen ein wenig Farbe zu pflanzen. Aber jedes Jahr bin ich zu früh, weil ich einfach nicht abwarten kann...und dann bekommen die armen Pflanzen doch wieder etwas auf den Hut. Obwohl...
    Hornveilchen müssten doch schon gehen, die sind doch sehr robust, oder ?!
    Deine Fotos aus dem letzten Post sind total schön. Ich mag unseren schönen Norden auch sehr, sogar bei mächtig Sturm...nur so langsam könnte auch ein wenig südliche Sonne hier rüberkommen.
    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges Wochenende und weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen