Sonntag, 1. April 2012

Eine blaue Stunde...


...hatte ich gestern.
Da nahm ich mir wieder ein paar von meinen flachen Steinen aus Dänemark
und schenkte ihnen eine Stiefmütterchen-Blüte in Blau.



Hab meine Steine nach Farben sortiert. 
Demnächst muss ich unbedingt noch helle Steine mit Blüten versehen.
Und auch noch andersfarbige Blüten mit einbringen. Im Kopf ist schon alles fertig...

Es gab auch noch ein paar Hühner und auch zwei Häschen.
Aber die Blüten gefallen mir persönlich viiiieeeel besser.


Kleiner Sonntagsgruß an euch alle - hoffentlich habt ihr besseres Wetter als wir !

Karin

Kommentare:

  1. Karin die sind mal wieder schön geworden....bringst Du morgen welche mit? Habe heute meiner Schwiegermutter auch einen Stein mitgebracht, sie war auch ganz begeistert.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. also, ich find die hühner großartig, echt gelungen! und eines sogar mit kleinen piperln! diese flachen steine sind toll, kann man für fast alles brauchen. lg, mrs.columbo

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit den bemalten Steinen finde ich super!
    Das ist so ein schööööönes Mitbringsel!
    Deine Stiefmütterchen sind echt total schön!
    Aber momentan passen doch die Häschen und Hühner total klasse!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Deine bemalten Steine sehen wunderschön aus. Mir gefallen sie alle. Hühner und Hasen passen doch prima zu Ostern.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Die blauen Blütensteien sind sehr hübsch, liebe Karin. Aber die mit dem "Ostergetier" können sich auch sehen lassen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. sehen klasse aus deine Steine! Direkt zum Nachmachen...
    Nur hätte ich mal ne Frage, welche Farbe nimmst du dazu? Nicht rote, blaue oder gelbe...lach. Was für Farbe hält da auf Steine ? Ölfarbe?
    So jetzt muss ich hier weiter stöbern... bis bald und vielleicht besuchst du uns auch mal?
    Beagle-Fotos und Geschichten und Reiseberichte aus Kroatien erwarten dich bei uns.
    Ich komme heute von einem Interessanten neuen Blog zum Anderen...Oh bald gibt es ärger mit dem Chef, wenn die Arbeit liegen bleibt...
    Liebe Grüße von Beagle-Tibi und Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvia,
      ich habe die Steine mit Künstler-Acrylfarben bemalt und nach dem Trocknen mit Lackspray einen Schutzfilm aufgetragen. Allerdings rundherum, weil die Steine dadurch auch ihre Farbe intensivieren.

      Ich freue mich, dass dir mein Blog gefällt! :o)
      Karin

      Löschen