Montag, 21. Mai 2012

Die erste Tour...

...mit der RO-SY war sooo schöööön!!!

Hund eingepackt - obwohl... mussten wir gar nicht, 
war nämlich schon vor uns im WoMo -
und ein Körbchen gefüllt, Wolle und Nadeln... und auf ging´s zum ersten Ausflug.

Trafen uns mit Tochter und Sohn nebst Anhang und einigen Freunden
auf einer Wiese am Waldrand oberhalb des Ostseestrandes 
zwischen Eckernförde und Kiel.
Wir haben das Zusammensein und die Sonne genossen, die Ruhe, das Singen der Vögel
und den Duft des Waldmeisters!!! Jaaaa, Waldmeister! Der wächst dort im Wald.
Da wurden Kindheitserinnerungen wach...

Wir waren 15 Personen im Alter von 4 Monaten bis Ü50... ;o) + zwei Hunde.
Und die hatten auch Spaß miteinander.
Irgendwann wurde der Grill angeschmissen und es wurde aufgetischt.
Ein Gläschen Rotwein für die Beifahrer (also auch für mich)... einfach nur schön!


































Das nächste und verlängerte Wochenende ist auch schon grob geplant...!
Da huschen wir dann mal eben über die Grenze nach Dänemark.
Freu mich schon!
Aber vorher müssen wir noch ein bisschen was besorgen - 
Tisch und Stühle und Geschirr.

Wie ich schon lesen konnte, hattet ihr auch alle ein schönes Wochenende.
Dann startet mal alle gut in die neue Woche!
Hier scheint die Sonne - es wird ein schöner Tag.

Liebe Grüße in die Runde!

Karin







Kommentare:

  1. oh wie schön....ein langer Traum von uns....
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut nach einer gelungenen Tour aus :-) Hihi ja die Labbies, die haben immer Angst, dass man sie zu Hause vergessen könnte *lach. Falls ihr mal in der Nähe von Frankfurt seid, mach mal Piep :-)
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ...das freut mich aber, das ihr ein tolles Wochenende hattet,
    in eurer Runde hätte ich mich mit meinem Wohnwagen am liebsten dazu gestellt...
    In der Ecke bin ich auch öfters...


    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wirklich witzig & harmonisch aus!!!

    ♥liche Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich immer so schlecht von meinem Finny trennen. Er fährt so ungern Auto. Vielleicht wäre das ja eine Art für ihn und mich zusammen unterwegs zu sein.

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen