Donnerstag, 23. August 2012

Natur-Schauspiel...

Seht euch das mal an!



Morgens um sechs...
Noch etwas verschlafen schlendere ich ins Bad und der Blick geht eigentlich
immer gleich aus dem Fenster - erstmal gucken, wie´s heute so aussieht.
Und da fiel mir doch die Kinnlade runter. Boaaahhh...!
Wie schöööön!!!
Gleich mal das Handy schnappen und ein "Beweisfoto" machen.
Da war doch ein ganz großer Künstler am Werk - der Wind.
Hat er mal so eben eine wunderschöne Feder an den Himmel gemalt.

Und darunter ging über den Häusern die Sonne auf
und es sah aus, als ob aus dem Schornstein Feuer kommt.



Ich liebe diese Natur-Schauspiele!

Genießt den Tag - ich tu es auch :o)
...und freu mich immer noch über unser neues Fenster.
Bin nur am Grinsen, wenn ich in der Küche bin.

Bis später mal!
Karin 

P.S. Schön, dass sich wieder neue Leserinnen eingetragen haben. :o)
Nun sind es glatte 100... wow!
Danke, dass ihr hier vorbei schaut! 

Kommentare:

  1. Eine Feder am Himmel
    Oder eine Welle ;o))...wie schöööööön

    AntwortenLöschen
  2. Oh wooooow wie wunderschön. Gut, dass du es gleich im Bild festgehalten hast.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt toll aus!
    Ich empfinde solche Naturschauspiele wie einen Gruß.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Es gibt keinen schöneren Himmel als den über Schleswig-Holstein :-)

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen