Donnerstag, 27. Dezember 2012

...und schon ist er wieder fort...

...der Mann auf seinem Rentier.

So lange bereitet man alles vor... im Kopf und auf dem Zettel, das Haus wird geschmückt, es wird eingekauft, gebacken und vorgekocht, Geschenke liebevoll eingepackt... die Spannung steigt.
Und dann ist das Fest der Feste auch schon wieder vorbei, die Kinder sind wieder abgereist und der Alltag hat einen wieder.


Das Haus jedoch bleibt noch eine Weile geschmückt und schöne Erinnerungen bleiben sowieso.

 ***
 ***
 ***
 ***
 ***
 ***
***


Kunterbunte Weihnachten im Brodersbydchen mit Altem und Neuem - alle Jahre wieder.
Schön war´s...! :o)
Und trotz der vielen Vorbereitungen und den Tagen mit großen und kleinen Kindern im Haus habe ich es geschafft, zwischendurch zu stricken - na klar doch!!! Aber davon demnächst mehr. ;o)

Genießt wie ich die letzten Tage des Jahres 2012 und lasst es euch gut gehen!

Herzlichst,

eure Karin

Kommentare:

  1. Heißt der Hund wirklich Praline oder weil er so süß ist???
    Schöne Zwischendentagenzeit für dich!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir nennen sie unsere Praline, weil sie 1. so süß ist und 2. so schokoladig aussieht. Aber sie hatte ja bereits ihren Namen, als wir sie zu uns genommen haben - JOY. Ja, und Freude macht sie uns nun seit fast zwei Jahren jeden Tag! Offiziell (laut ihrer Papiere) heißt sie eigentlich Hanka. Aber das schien dem ersten Besitzer nicht zu gefallen. So blieb der Name Joy dann auch beim zweiten und dritten Besitzer - und auch bei uns dann letztendlich bestehen. Ja, sie hat schon eine kleine Odyssee hinter sich gebracht in ihrem ersten halben Lebensjahr... aber hier darf sie nun bleiben!

      LG und dir auch noch schöne und hoffentlich gemütliche Tage vor dem Jahreswechsel.
      Karin

      Löschen
  2. Liebe Karin,

    Bei uns wird nun noch über Sylvester gefeiert, so ist das Haus noch
    voll und ab dem 3. Januar kommen auch wir zur Ruhe, aber im Moment
    genieße ich noch diese wertvollen Momente...
    Schön das du noch Zeit hattest zu stricken , bin ja schon gespannt , was du
    angefangen hast.
    Ich wünsche dir einen guten Start in´s neue Jahr!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur angefangen... habe auch was fertig gestellt. :o)
      LG, Karin

      Löschen
  3. Da warten wir gespannt auf die farbenfrohen Strickergebnisse ;-) Hier ist heute auch Ruhe eingekehrt...die Jungs waren da und ich habe "Dienst" hier, aber der Besuch ist weg und das ist auch schön jetzt ;-) Danke für Ddie Einblicke in Eure Weihnachtsstuben!!!, Lg, Stine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,

    da bereitet man immer so viel vor, und dann sind die Feiertage schnell vorbei. Aber auch bei uns war es schön. Und ich habe bis ins neue Jahr Urlaub und genieße es.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. ja, schnell ist es gegangen heuer, schneller als sonst scheint mir!
    aber vorbei ist die feierei noch lange nicht, zwei geburtstage stehen noch aus, am 4. und 5. jänner!
    wenn der baum es aushält bleibt er bei mir bis maria lichtmess stehen; die katzen liegen sooo gerne drunter. ein bissl natur für meine stubentiger ;)
    liebe grüße und einen guten rutsch ins jahr 2013!
    susi

    AntwortenLöschen
  6. ach ja, schon wieder vorbei- seufz♥ Deine Spieluhr ist ja zauberhaft, ich möchte auch so gerne eine haben. Vielleicht schafft ich es ja im nächsten Jahr mal ins Erzgebierge..
    Dir und deiner Familie wünsche ich einen guten Rutsch und alles Liebe für das Neue Jahr. Liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebe Karin,
    Ich habe mich eben auf deinem Blog umgeschaut - sehr sehr sehr schön! gefällt mir sehr gut,, deine Fotostrecken bringen mich zum Schmunzeln.. ich werde wieder kommen *winke winke*
    Liebe grüsse aus der SCwheiz, Anja

    AntwortenLöschen