Montag, 30. April 2012

Kribbeln im Bauch...

Ja, das kann man auch als Ü50er noch haben...! ;o)
Mehrere Wochen hielt dieses Kribbeln nun an - aber seit gestern ist es vorbei.
Nun können mein Didi und ich wieder ruhig schlafen.

Ich muss mal kurz erklären und dazu ein bisschen ausholen:
Seitdem wir uns kennen, träumen mein Mann und ich von einem alten Resthof.
Aber aufgrund verschiedenster Gründe hat es leider nie geklappt.
Als ich aber dann von diesem über 100 Jahre alten Reetdach-Bauernhaus
ganz in unserer Nähe hörte, das verkauft werden soll, 
habe ich sogleich mit der Besitzerin gesprochen.
Und seitdem wurde besichtigt, diskutiert, wieder besichtigt, weiter diskutiert,
kalkuliert, gegrübelt, in Gedanken schon restauriert und die Zimmer verteilt,
von der Gartengestaltung ganz zu schweigen..., wieder gerechnet, abgewogen,
Pro und Contra aufgeschrieben, gegrinst, geträumt, gebibbert, geschwitzt,
erneut kalkuliert und wieder geträumt, eingerichtet und immer so weiter.

Leider passiert aber nix, wenn sich das alles nur im Kopf abspielt...
...wir mussten eine Entscheidung treffen.
Sollten wir unsere Villa Kunterbunt gegen einen alten Resthof eintauschen?


JAAA...!!! Oder lieber doch nicht????
 Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schwierig sich doch eine solche
Entscheidung gestaltet.

 
Wenn das alles mal so einfach wäre... es ist ja nicht nur ein Paar neue Schuhe, 
das man sich da kaufen möchte...!
 Lange Rede, kurzer Sinn - wir haben es nicht getan.
Wir bleiben in der Villa Kunterbunt.


Wir haben lange und ausgiebig wunderschön geträumt - 
aber die Realität sieht leider anders aus.
Contra hat dann doch gesiegt...
Dieses Projekt "Restaurierung eines alten Reetdachhauses"
(so, wie es hier geworden wäre und hätte sein müssen)
ist zu unüberschaubar, nicht kalkulierbar.
Genau so wenig wie unsere Vitalität.
Der Bauch sagte ja - aber der Kopf hat gesiegt.
Diese beiden Körperteile kämpfen bei mir oft gegeneinander :o(

Aber jetzt haben wir eine Entscheidung getroffen und können endlich
wieder ruhig schlafen.

Du liebes, altes Haus - ich wünsche dir, dass du in gute Hände kommst!!!

 
 Hier in dem alten Stall hätte ich zu gerne ein kleines Lädchen gehabt...
...sollte nicht sein.
Träumen ist ja auch schön...! ;o)

Wünsche euch allen einen wunderschönen 1. Mai !!!

Karin

Mittwoch, 25. April 2012

Meine Farbe des Frühlings...

...ist und bleibt das frische Grün.
Und das äußert sich momentan so...


Grüne Topflappen...


...grün-blaue Deko im Schaufenster bei 100Farbspiele ...


...sogar eine Mai-Bowle habe ich dort angesetzt... ;o)



 ...und die Löwenzähne strecken auch schon wieder ihre Köpfe Richtung Himmel :o)
Ist zwar ein bisschen unscharf, aber ich finde die Regentropfen so schön!

Jetzt lacht die Sonne und das ist auch gut so,
denn wir verabschieden nachher eine liebe Nachbarin,
die nach 30 Jahren hier nun ihr Haus verlässt und in eine kleine Wohnung zieht.
Der Sonnenschein macht den Abschied vielleicht ein wenig leichter...

Ganz liebe Grüße in die Runde!
Karin


Montag, 23. April 2012

Wahnsinn...!

Es ist kaum zu glauben, aber unsere Radfahrer-Freunde haben den
deutschen Boden bereits hinter sich gelassen!
In genau drei Wochen haben sie 1376 km geschafft.
Heute wurde die Grenze zu Österreich überquert, da sind sie von Füssen
bis Landeck geradelt, das waren 93 km.
 Wahnsinn...!!!


 Und bisher war es noch nicht wirklich warm - ganz im Gegenteil,
wie man auf dem nächsten Foto sehen kann...


Von mir gibt es zur Zeit nichts Neues zu zeigen.
Ich habe einige Dinge in Arbeit, aber noch nix fertig.
Bin viel unterwegs... am Wochenende z.Bsp. war ich hier:


Genau - in der Kulturhauptstadt Essen 2010. 
Ist doch immer wieder schön, mal in der alten Heimat vorbei zu schauen
und die Familie zu besuchen.
War ein tolles Wochenende!

Bald gibt es auch wieder was "Handgemachtes" von mir zu sehen.
Ein bisschen Geduld noch, bitte... ;o)

Liebe Grüße aus dem kalten Norden
schickt euch die Karin

Samstag, 14. April 2012

Nr. 1 ist fertig...!


Fummelarbeit - aber es hat sich gelohnt, wie ich finde.
Gestern wurde der erste Stuhl fertig gereinigt und heute geölt.
Nun strahlt er wieder in seiner schönen warmen Farbe.
Aber da wartet noch ein bisschen mehr Arbeit auf mich...


Ist ja nicht so, dass mir die silbrige Patina nicht gefällt,
aber der ganze Moosansatz ist wirklich nicht schön.

Nun ja... bis zum Sommer werde ich die Sitzgruppe hoffentlich fertig kriegen.
Wünsch euch ein tolles Wochenende!

Karin

Freitag, 13. April 2012

Tetres oder Puzzle...


...hieß heute meine Nachmittagsbeschäftigung.
Zumindest habe ich schon mal damit begonnen...


Irgendwann vor vielen, vielen Jahren haben wir unseren Garten angelegt
und dabei auch u.a. diese Steine aufgeschichtet.
Zu Anfang sah das auch alles sooo schön aus.
Aber mit den Jahren machten sich die Wurzeln von diesem und jenem Kraut
dann doch so breit und hielten sich sooo fest,
dass ich nicht mehr dagegen ankommen kann und von den Steinen
nicht mehr allzu viel zu sehen ist - siehe links und rechts...

Also habe ich schon mal angefangen, einige heraus zu wühlen und runter zu kullern und nach den Wurzeln zu graben. Und damit der nächste Regen nicht die ganze Erde weg spült, habe ich die Steine auch gleich wieder aufgestapelt.
Und das war wie puzzeln oder Tetres spielen ;o)
Jetzt habe ich lahme Flügel und hoffe, dass ich nachher noch stricken kann...
...hab nämlich auch noch in anderen Gartenecken gebuddelt.

Ich finde es sooo schön, dass es endlich nicht mehr nur grau im Garten ist.
Hier am kleinen Froschteich (hinter dem Schilf) sieht es gerade so aus...


 ...Frühling eben! Seht ihr die Sumpfdotterblume links?
In den nächsten Tagen ist der ganze Teich leuchtend gelb.

Und wisst ihr was???
Vorgestern war er wieder - mein ganz persönlicher schönster Tag im Frühling!!!
Das ist nämlich immer der Tag, an dem ich die erste Schwalbe sehe und höre.

Nun gibt es noch ein Vorher-Nachher-Foto...


 Unten und seitlich ist vorher --- oben ist nachher.
Das war vorgestern. Inzwischen ist die ganze Patina abgeschrubbt. Auch heute.
Das endgültige Resultat seht ihr, wenn ich den Stuhl geölt habe.
Und dann warten noch drei weitere auf ihr neues Outfit...
Ich brauche kein Fitness-Studio ;o)

Vielen Dank euch allen für die vielen lieben Kommentare zum
Städtebau meines Vaters.
Wenn man sich überlegt, dass es sich NICHT um einen Bausatz handelt,
sondern alles von Hand aus Styropor, Pappe und Papier selbst gebastelt ist...
Er muss noch gute Augen haben!

Habt einen schönen Feierabend und macht es euch gemütlich,
so wie ich es gleich tun werde.

Liebe Grüße von der Karin
 
 
 

Mittwoch, 11. April 2012

Kreativität im Alter

Ich hatte euch ja schon mal davon berichtet,
womit sich mein fast 85jähriger Vater seit langer Zeit beschäftigt
und auch schon Fotos von seinem Werk gezeigt.
Vielleicht erinnert ihr euch an seinen Modellbau...

Nun ist der Stadtkern fertig - seht mal hier...


 Gestern Abend rief mich nun meine Schwester an und sagte mir,
dass der Papa mit seinem Werk in der Zeitung sei.
Er ist so glücklich, dass er das noch alles geschafft hat.

Wer den Artikel lesen möchte (inkl. Foto), kann dies hier tun:

Ich überlege nur gerade, was wohl sein nächstes Projekt wird...
...also womit er sich von nun an beschäftigen will,
denn Langeweile hat es für meinen Vater noch nie gegeben!

Wünsch euch allen einen schönen Mittwoch
und grüße mal ganz fröhlich in die Runde!

Karin

Dienstag, 10. April 2012

Ärmel hochkrempeln...


...ist seit ein paar Tagen angesagt.
Ja - auch über Ostern.
Lediglich den Sonntag haben wir uns frei genommen.


Töchterlein samt Familie zieht um.
Und wenn sich die Möglichkeit bietet, helfen natürlich alle mit beim Renovieren.
Somit gibt es von diesem Jahr keine Osterbilder,
denn es gab auch keinen bunt geschmückten Osterfrühstückstisch.
Am Sonntag waren wir zu viert ganz lecker Brunchen.
Haben wir auch ausgiebig genossen!

Trotzdem möchte ich auch ein paar Osterbilder zeigen...
...sie sind allerdings nicht aus diesem Jahr ;o)

 * * *
 * * *

So, nun müssen Joy und ich aber schnell unsere Runde drehen,
- heute leider im Dauerregen -
denn um 10 Uhr beginnt diese Woche mein Dienst im Woll-Lädchen.

Wünsch euch allen einen schönen Start in die Woche!

Liebe Grüße, eure Karin 

Samstag, 7. April 2012

Geburtstagsüberraschung...


Heute wird unsere "kleine Motte", wie wir sie früher immer nannten,
schon 29...! Wo ist nur die Zeit geblieben???

Und schaut mal, was sie von ihrem Stöpsel (4 Jahre) zum Geburtstag bekommen hat:


video


Ich bin total gerührt und begeistert zugleich !!!


Und jetzt geht´s auf zum Osterfeuer hier im Dorf...

Karin

Donnerstag, 5. April 2012

Für einen bunten Frühstückstisch!

Wer ein regelmäßiger LANDLUST-Leser ist, kennt sie sicher,
die Zipfelmützen-Eierwärmer.
Ich hatte mir damals die Wolle samt Anleitung bestellt und war total begeistert.
Und da das Original-Garn "Kureyon" von NORO so schnell ausverkauft war,
habe ich noch mal einen ganzen Schwung mit etwas dickerer Filzwolle
nachgearbeitet. Und ich finde sie hiermit auch total klasse!


* * *
 
Die meisten hiervon haben bereits den Besitzer gewechselt und leuchten
wahrscheinlich in den nächsten Tagen auf den verschiedensten
Osterfrühstückstischen.
Sind so nette kleine Mitbringsel...!

Wer sich für die Anleitung interessiert, kann sie über
www.wollrausch-wf.de
erhalten. Ist geschützt, somit darf ich sie leider nicht veröffentlichen.

Ich wünsche euch allen herrlich bunte und fröhliche Ostertage.
Werde mich wohl auch erst in der kommenden Woche wieder melden,
da in den nächsten Tagen (Wochen?) Renovierungsarbeiten
angesagt sind. Unsere Große zieht um, da ist Teamwork angesagt.

Ganz liebe und sonnige Grüße an euch alle,
bleibt fröhlich und gesund!
Karin

P.S.: Da wir angeblich in diesem Jahr die Ostereier im Schnee suchen sollen,
wird es sich wohl nicht so schwierig gestalten... ;o)
 

Mittwoch, 4. April 2012

Noch `n buntes Mützchen...


Nach der selben Anleitung wie die letzte bunte Mütze
habe ich auch diese hier gearbeitet.
Allerdings ist sie wesentlich kleiner und somit eher für einen Kinderkopf geeignet.
Für die Fotos musste allerding ein großer Kopf als Model herhalten.
Sieht aber auch nicht schlecht aus... oder?

 * * *
  * * *
* * *

Da ich bei der letzten Mütze bereits nach der Häkelanleitung gefragt wurde...
...die kann ich leider nicht weitergeben, da es eine Kaufanleitung
Aber wer gerne häkelt... ein Blick in ihren Shop lohnt sich.

Nun wünsche ich euch einen wundervollen Mittwoch!
Hier ist leider immer noch gefühlter Winter... saukalt...!!!
Also warm anziehen ;o)

Liebe Grüße an euch alle!
Eure Karin

 
 

Dienstag, 3. April 2012

Bewunderung und ein bisschen Neid...


Ich muss heute unbedingt von unseren Freunden erzählen,
die sich gerade in den "Unruhe(zu)stand" versetzt haben.
Mit ihren 60 und 62 Jahren haben sie sich heute früh um 9 Uhr
auf ihre Mountainbikes geschmissen und radeln ohne Zeitlimit Richtung Süden...
...bis nach Palermo !!!
Alles mit dem Rad und jeweils 14 Kilo Gepäck.
Start in Büdelsdorf / Schleswig-Holstein.
Nein, es wird nicht unterwegs ein Zug bestiegen!
Sogar die Alpen werden mit dem Fahrrad überquert.

Ich beneide sie um ihre Freiheit und um ihre Fitness! Ehrlich!!!
Kein Wecker rappelt morgens, kein Chef wartet und auch keine Hausarbeit.
Irgendwann im Sommer werden wir sie wiedersehen...
Ja, die Rückreise findet passiv statt - mit der Bahn.
Aber das sei ihnen auch gegönnt.

Auch sie haben extra ein Blog eingerichtet, wo wir sie ein wenig begleiten können.
Macht es gut, ihr Zwei - Daumen hoch!!!



Ob ich mit 60 auch noch so fit bin???

Sonntag, 1. April 2012

Eine blaue Stunde...


...hatte ich gestern.
Da nahm ich mir wieder ein paar von meinen flachen Steinen aus Dänemark
und schenkte ihnen eine Stiefmütterchen-Blüte in Blau.



Hab meine Steine nach Farben sortiert. 
Demnächst muss ich unbedingt noch helle Steine mit Blüten versehen.
Und auch noch andersfarbige Blüten mit einbringen. Im Kopf ist schon alles fertig...

Es gab auch noch ein paar Hühner und auch zwei Häschen.
Aber die Blüten gefallen mir persönlich viiiieeeel besser.


Kleiner Sonntagsgruß an euch alle - hoffentlich habt ihr besseres Wetter als wir !

Karin