Donnerstag, 21. März 2013

Gestern war...


Genau!
Und aus diesem Grund habe ich meine Kolleginnen zum gemütlichen
Kaffeklatsch eingeladen.
Als ich das plante, dachte ich natürlich nicht im Traum daran,
dass ich erst noch den Weg frei schaufeln musste
und ich statt Kaffee lieber Glühwein gekocht hätte...! ;o))

Aber trotz allem... ich finde es traumhaft schön, wenn ich raus schaue
und die Schneeflocken tanzen sehe!
Nur die Jahreszeit ist nicht ganz so passend.

Drin war es jedoch frühlingshaft und bunt und man kann durchaus erkennen, dass der Osterhase im Anmarsch ist und nicht der Weihnachtsmann. Oder?



***


***


***


***


 So, Mädels, ran an den Tisch!

Leider konnte eine Kollegin nicht kommen. :o((
Darum müssen wir so einen fröhlichen Nachmittag unbedingt
immer wieder arrangieren. Einmal im Monat...!
Hier fehlt jetzt nur noch die Himbeer-Joghurt-Torte auf dem Tisch.
Die wartete noch einen Moment im Kühlschrank auf ihren Einsatz.
Und ein Likörchen kam dann auch noch hinzu. ;o)
Aber wo war eigentlich das Strickzeug???
Ich hatte doch darum gebeten, es mitzubringen!
Haben wir wahrscheinlich vor lauter Klönschnack vollkommen vergessen...hihi.
Also noch ein Grund, uns sobald wie möglich wieder zu treffen.

Doch demnächst ist erstmal unser Organisationstalent und Muskelkraft gefragt,
denn noch etwas steht bevor:



Ja, unser Wollelädchen wechselt den Standort.
Von Kappeln-Ellenberg geht es in den Stadtkern.
100Farbspiele also ab 15. April 2013 in neuen Räumen!
Und was für schöne Räume!!!
Schaut mal hier...



Ja, dieses rosa Haus ist nun bald voll mit vielen bunten Wollknäulen.
Also die untere Etage. Und unsere Wollwerkstatt kommt auch mit rein.
Alles unter einem Dach. :o))


Wir freuen uns drauf!!!

Soweit erstmal für heute, lasst es euch gut gehen und schaut mal wieder rein!
Herzlichst, Eure Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,

    das sieht ja mal einladend bei dir aus, das Geschirr mag ich sehr
    ähnliches hab ich auch.
    Das Haus finde ich auch super , da geht man gerne hinein.
    Wünsche dir einen fröhlichen Kaffeeklatsch und statt Osterhasen
    gibts nun Schneehasen, sind doch auch recht hübsch...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin, ich bins schon so gespannt auf den neuen Laden. Ist das oben an der Kirche??
    Deine Kaffeetafel sah sehr einladend aus. Der Käsekuchen zum anbeißen:-) Ich wünsch dir einen schönen Tag, sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nicht bei der Kirche. Wenn du unten in Hafennähe vom großen Parkplatz hinter dem Outdoor Laden durch den Hohlweg gehst ( so heißt der), dann ist rechts eine Mauer, an dessen Ende steht das schöne Haus. Ein paar Häuser weiter kommt dann das Textil- Geschäft Becker-Moden und in die andere Richtung Optiker Rieger.
      Du wirst es finden!
      Du fragtest letztlich auch nach dem Speicher. Also es ist nicht der große, alte Speicher, der erst restauriert wurde, sondern das Eckhaus davor, wo es zum Dehnthof hoch geht, der Speicher Nr. 5. Und da findest du die allerfeinste Küche!!!
      LG, karin

      Löschen
  3. So ein gemütliches Beisammensein ist stets eine feine Sache, liebe Karin. Das solltet ihr wirklich öfter praktizieren.

    Und die neue Herberge für den Laden sieht schon von außen sehr einladend aus.

    Alles Gute für den Umzug wünsche ich und grüße herzlich,

    Anke.

    AntwortenLöschen
  4. Jeder darf mit machen. Gewinnspiel geht bis zum 30.03.13
    http://www.schmetterlingseffect.com/2013/03/gewinnspiel-gewinnspiel-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe karin,
    danke für deinen lieben kommentar :)) ja, bei dem wetter hat man aber auch keine große lust dazu, gell?
    das neue haus ist ja wunderwunderschön, da macht es bestimmt jeden morgen freude, in die arbeit zu fahren. und wie man es herrlich dekorieren kann, ein träumchen!
    dein käsekuchen sah auch sehr lecker aus! könnte ich jetzt, nach der ollen kartoffelsuppe auch schmatzen :)

    ich wünsch dir ein richtig schönes osterfest mit den töchtern und überhaupt der ganzen großen familie :)
    deine dana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    in das kleine rosa Traumhäuschen zieht ihr mit der Wolle?Ist das ein Traum!!!Das würde ich gerne mal von innen sehen ;o)!Ich wünsche euch einen wunderbaren, reibungslosen Umzug!Jetzt zu deiner Frage :Ich habe meine Ernährung so ziemlich auf den Kopf gestellt, Trennkost,ganz bewusstes Essen und viele,lange ausdauernde Spaziergänge haben mir dabei geholfen.So werde ich es auch beibehalten ;o)!Dir viel Erfolg und ganz viel Freude im neuen Laden!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen