Montag, 8. Juli 2013

Am Meer...

...heißt die Farbe des neuen Tuches, das ich gehäkelt habe.
Mal wieder ein Half-Granny-Square.


Natürlich wieder ein Farbverlaufsgarn von 100Farbspiele.
Zum Häkeln nehme ich gerne die 4fädigen.
Dies hier hatte eine Gesamtlänge von 960 m.
Eine Größe, die eigentlich nicht im Programm ist.
Ein Zufallsprodukt sozusagen.
Im Shop gibt es 900 und dann wieder 1090 m.

Das letzte dieser Art hatte ich mit 900 m gehäkelt und ich fand es ein bisschen knapp.
Allerdings hatte ich dafür auch eine 4er Nadel genommen.
Diesmal dann eine 5er - und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.
Viel weicher, viel anschmiegsamer, viel luftiger. :o)

Es wandert in den Laden... und wird erstmal das Fenster schmücken.
Eine schöne, frische Sommerfarbe.

***

Schön und frisch sieht auch der kleine Gartentisch wieder aus,
nachdem ich ihn gestern ordentlich gereinigt habe.
Er stand längere Zeit mit einigen Dingen bestückt als Deko im Garten.
Ein anderer Tisch hat ihn jetzt abgelöst und so musste er hier erstmal "in die Waschanlage".  War total grün geworden...




Sieht wieder gut aus, oder?!
Genau so wie eine unserer Rosen.
 



Leider weiß ich nicht, wie sie heißt.
Aber ich liebe sie trotzdem! ;o)

Nun wünsche ich euch eine gute Nacht!
Ich wollte eigentlich schon längst im Bett liegen, 
aber ich hing mal wieder an den Nadeln...

Bis bald!

Karin

 

Kommentare:

  1. Dein Tuch ist wunderschön geworden, so richtig herrliche Meeresfarben. Das hängt bestimmt nicht lange im Schaufenster ;-)

    Der Tisch aber auch, die Tischplatte ist toll. Anscheinend blühen die Rosen im Norden gerade genau so heftig wie hier im Allgäu. Ich bin gestern auch begeistert durch den Garten gegangen, habe gerochen und fotografiert. Es ist eine Pracht mit den Rosen.

    Herzliche Grüße (auch an die See ;-))
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich geb zu, es macht mich neidisch, das du an der Wollquelle sitzt :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch ist wunderschön geworden ♥♥♥ Und der Name passt wunderbarbestens dazu :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karin, immer unermüdlich bei der Arbeit;-)) Das Tuch ist wunderschön geworden. Ich werde es bei meinem nächsten Besuch in Kappeln mal begutachten. Die Farben gefallen mir sehr. Ich wünsch dir einen schönen Abend, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin, wunderschön ist dein Tuch und ich bin immer wieder begeistert von dem Garn, dass du verarbeitest. Und wie schnell du immer bist. Dein Sommerloop, hat es mir auch angetan, werde mir auch einen stricken.
    GlG Katrin

    AntwortenLöschen