Montag, 15. Juli 2013

Schon erneuert...

...habe ich das "Mützchen" für unser *Woll-Fahrrad* vorm Laden.
Nicht nur Regen und Sonne hatten dem bisherigen Bezug schon arg zugesetzt.
Nee, auch das ein oder andere Vögelchen hat dort mal eine Pause eingelegt und etwas hinterlassen...
Umso mehr freute ich mich, dass die StrickLiese eine so tolle Anleitung ins Netz gestellt hat!
Danke, liebe Inken, für diese herrliche Inspiration und die Anleitung dazu!!
...habe sie gleich in die Tat umgesetzt!



Auch die Variante in den Regenbogenfarben gefällt mir total gut.
Es leuchtet so schön!! :o))

Und so steht das bunte Fahrrad nun teilrenoviert wieder vorm Laden und begeistert die vorübergehenden Leute und lockt sie auch schon mal zu uns rein... ;o)



Liebe Inken, bei deiner nächsten Kappeln-Tour kannst du es dir ansehen!


Schönen Wochenstart euch allen und liebe Grüße!

Karin

Kommentare:

  1. Super ♥♥♥ Ich finde die Anleitung von Inken auch genial und wenn ich mal ein paar Minütchen Zeit habe, dann wird mein Fahrradsattel auch endlich behäkelt.
    Dir wünsche ich einen guten Start in die neue Woche liebe Karin.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass ich nicht häkeln kann :-) Toll sieht der Sattelbezug aus! Bisschen erschüttert bin ich nur, dass der schon nach so kurzer Zeit ersetzt werden musste. Das Fahrrad steht doch nachts sogar drin, oder?

    Mir ist neulich aufgefallen, dass die Touristen in Scharen davor stehen und fotografieren. Das Rad ist neben der Deekelsenkneipe bestimmt das meistfotografierte Objekt in Kappeln. *g*

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen