Donnerstag, 28. November 2013

Suchtgefahr


Hallo Ihr Lieben!

Suchtgefahr besteht nicht nur bei Süßigkeiten, Kaffee oder was weiß ich.
Suchtgefahr beudeutet bei mir in erster Linie...WOLLEEEEE...!!!

Ich muss mich wirklich oftmals seeehr zurück halten, mir auf die Finger klopfen und klar und deutlich sagen: NEIN - du hast genug Wolle zu Hause! Das kannst du gar nicht alles verarbeiten!

Und trotzdem werde ich immer wieder rückfällig. 
Schlimm ist das!
 Besonders häufig passiert mir das, 
wenn bei uns in der Werkstatt ein Muster-Garn entsteht.
Es werden ja immer wieder mal neue Farbkombinationen ausprobiert.
Und da ich auch eine gute Beziehung zu Farben habe,
stelle ich auch hin und wieder mal was zusammen in der Werkstatt.
Die Chefin nickt es dann entweder ab, schüttelt den Kopf oder verändert ein wenig.
So wie neulich...

Ich träumte eine WüstenRose.
Mit ein bisschen mehr frischem Vanille-Gelb im Mittelteil.
Es wurde ein dann ein wenig abgeändert und zwei Probe-Knäuelchen gewickelt.
Allerdings ging die WüstenRose nicht in Produktion.
Zu flau.

Ein Knäuel musste allerdings mit zu mir nach Hause.
Und da überfiel mich die nächste Sucht - das Stricken eines

*Josefinen-Tuches*.

 Genug geredet - hier das Ergebnis:


 
 ***


Und noch einmal schön drapiert...


Hier und da findet sie doch Anklang, die WüstenRose.
Mal sehen, vielleicht erblüht sie ja doch noch eines Tages...

***

Und - was hat für euch Suchtpotenzial?
Wünsche euch einen entspannten Donnerstag.
Es geht mit Riesenschritten auf den Advent zu...
...und hier im Hause Brodersbydchen ist noch nix davon zu sehen :o((
Wird Zeit...!!!


Also dann, bis bald und liebe Grüße!

Karin

Kommentare:

  1. .........ein wunderbares Tuch ist dieses Josefinentuch. Die Farben finde ich sehr schön, weil sie nicht zu grell sind, ein tolles Herbsttuch.
    Besonders schön finde ich den gestrickten Rand. Der ist sehr schön gearbeitet. Dieses Tuch muss ich bald auch mal stricken. Gibst du die Anleitung für diesen schönen Randabschluss weiter??????

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin, das Tuch gefällt mir auch sehr, auch weil du entgegen dem Trend nicht immer nur pastelliges zeigst sondern die Farben, die DU magst und dir stehen.
    Das sind so schöne erdige Töne und für den Herbst und Winter ganz fein.
    Na, nun dekorier mal schön. Es gab Jahre bei mir, da kam ich erst zum 2. Advent an die Kisten. Also, bloß kein Stress.
    Liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Hej liebe Karin, sehr schön die Wüstenrose. Die Farben sind nicht meine, es gefällt mir aber trotzdem sehr gut. Dekorieren muss ich auch noch.. Demnächst;-) Jetzt backe ich nochmal Kekse. Liebe Grüße von einer Wollsüchtigen zur anderen♥ Puschi♥

    AntwortenLöschen
  4. Nicht meine Farbe, aber dennoch schön :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, welch tolle Teile du schon gestrickt hast, bin hin und weg und ganz neidisch. Mal sehen, ich werde vielleicht irgendwann mal wieder anfangen. Wolle habe ich jede Menge, nur keine Lust...
    Ich schau bei dir rein und bewundere deine Sachen..!
    LG vera

    AntwortenLöschen