Samstag, 28. Dezember 2013

Das war´s...


Nein...!
Keinen Schreck kriegen!
Ich stampfe das Brodersbydchen nicht (schon wieder) ein.
Ich meinte nur:
Das war´s... das war Weihnachten 2013.
Und bald war es das auch mit diesem Jahr.
Ich freue mich RIESIG auf 2014.
Eigentlich wie immer - immer bin ich voller Vorfreude auf das folgende
NEUE JAHR.
Den alten Krempel hinter sich lassen.
Weihnachts-Deko in die Kisten und weg damit.
Ausmisten
Hausputz
Pläne schmieden!

Geht euch das auch so?
Für uns wird 2014 aber auch mal wieder spannend.
In ca 5 Wochen erwarten wir unser 3. Enkelkind.
:o))
Und darum muss ich noch ein bisschen die Stricknadeln wetzen...

Das Mützchen ist inzwischen fertig.
Süß, oder?!




Nur an der Decke fehlen noch so zwei bis zweihundert Reihen...
Aber das schaffe ich.
Ich kann nämlich sehr gut arbeiten, wenn ich unter Zeitdruck stehe.
Manchmal brauche ich das sogar.




Die Decke wird aus der herrlichen Sandnes Duo gestrickt.
Ein Mix aus Merino und Baumwolle.
Lässt sich super verarbeiten und ist schön weich.

Farblich wird die Decke zum schon vorhandenen Kinderwagen passen,
daher das Grün. ;o)
Also keine Rückschlüsse bzgl. der Farbe, ob Junge oder Mädchen.

***

Aber ein Foto von unserer alljährlichen Weihnachtsgrußkarten-Schnur
quer durch die Küche zeige ich euch noch.
Kann man wahrscheinlich vor lauter "Nippes" und Kannen
gar nicht sehen - oder doch?
 



So, falls wir uns nicht mehr hören bzw. lesen sollten,
wünsche ich euch allen einen "geschmeidigen" Jahreswechsel.
Passt gut auf euch auf und bleibt weiterhin so kreativ,
damit ich auch im nächsten Jahr noch so oft und gerne bei euch stöbern kann!
Einige von euch sind mir inzwischen so vertraut und so ans Herz gewachsen,
dass ich euch schon als Freundin bezeichnen kann,
obwohl ich (wenn ich mich recht entsinne), 
bisher nur vier liebe Frauen persönlich kennen lernen durfte.
Wer weiß, vielleicht trifft man sich ja mal hier oder da wieder...
 

Ganz, ganz liebe Grüße hinaus in die riesengroße Blogger-Gemeinde,
an meine lieben eingetragenen Leser/innen
und natürlich auch an die Anonymen,
eben an euch alle!

GUTEN RUTSCH...!!!
Und meine ganz besonderen Wünsche für den Jahreswechsel
gehen an Katja!!!

***

Ich geh dann mal wieder an die Nadeln... ;o)

Bis bald,

eure Karin!

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    vielen Dank für deine Wünsche und ja, mir geht es ganz genauso. Am liebsten würde ich unseren Weihnachtsbaum auf den Balkon stellen und alles Rote und alle Engel in die Kisten packen.
    Aber ich kann mich noch ein klein wenig gedulden, jedoch vor Silvester wird es dann soweit sein.
    Und es wird schlicht und hell in der Wohnung dekoriert werden.
    Ich freue mich auch auf 2014 und wünsche dir für's neue Jahr alles Liebe und schöne Bloggeschichten für uns ;o)
    Ganz liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Karin du bist ja wieder da und ich habe nix davon mitbekommen. Welch eine Freude. Hoffentlich finde ich die Tage mal Zeit etwas nachzulesen. Ich wünsche dir auch einen tollen Übergang in das neue Jahr.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    ja, auf das neue Jahr freu ich mich auch ! Ich hoffe, dass es besser wird, als dieses !;-) Dieses Jahr ist so viel passiert, im nächsten Jahr kann es ruhig etwas ruhiger werden ! Schöne Sachen hast Du wieder gezaubert, das Mützchen, hach einfach süß und das dritte Enkelkind ! Einfach schön !
    Kommt gut ins neue Jahr, freu mich, wieder von/bei Dir zu lesen !
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  4. liebe Karin, so ein süßes Mützchen, wie goldig, der Zipfel hinten... ich wünsche euch einen guten und schönen Jahreswechsel, ein fröhliches Jahr ohne Sorgen, viel Glück mit dem Nachwuchs als Großeltern, einfach rundum ein schönes neues Jahr, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich wünsche dir einen schönen Start in 2014 :-)
    Babymütze will ich auch noch stricken, werde Mai wieder Tante :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    habe Deinen Blog gerade erst zufällig entdeckt.
    Das Babymützchen ist so süß - wo hast Du denn die Anleitung her?
    Schließlich erwarten wir in guten drei Monaten auch wieder ein Baby,
    und diese Mütze wäre perfekt :-)
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen