Montag, 16. Dezember 2013

Ganz kuschelig...


...ist dieses Teil hier geworden.
Und super schnell gestrickt.
Mit 9er Nadeln - fast ein Kraft-Akt.

;o)


Nein, es ist kein Pulli...



Ein richtig schöner Poncho fürs Enkeltöchterchen.
Gestrickt aus der herrlich bunten INCA von KATIA.
Sieht hier zwar recht klein aus,
ist aber ca. Größe 140.

Ach, das macht Spaß, wenn es so schnell voran geht beim Stricken.


***

Habt ihr ihn schon gesehen??
Er schleicht seit ein paar Tagen schon hier herum...
Holt hier und da die letzten Wunschzettel ab.
Wird ja auch langsam Zeit...



HoHoHo...!!!

Allerdings könnte so langsam mal so ein bisschen Puderzucker
vom Himmel rieseln.
So ganz langsam und ganz fein.
So wie früher, als ich noch ein Kind war.
Da habe ich zu gerne den Tanz der Schneeflocken beobachtet.
Und wenn es dunkel war, bin ich vors Haus gegangen,
habe mich unter die Laterne gestellt, in den Himmel geschaut
und mich dabei gedreht.
Bis ich umgefallen bin.
Herrlich war das!

So ihr Lieben, die Stricknadeln rufen schon nach mir.
Ich werde dann mal meinen Sitzplatz wechseln
und die Beine hoch legen.

***

Liebste Grüße aus dem *Brodersbydchen*!

Karin

Kommentare:

  1. Ho ho ho liebe Karin, da hat der Weihnachtsmann etwas für dich hier gelassen;-))
    Wenn du mir deine Anschrift schickst, können deine Puschi-Puschen auf die Reise gehen. Du hast gewonnen♥
    GGlg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Karin,
    wenn man an die 30 Weihnachtsgrüße verschickt, dann kann man auch eine goldene Schnur durch die Küche spannen und es werden viele liebe Weihnachtsgrüße zurück kommen.
    Ich finde diesen Brauch sehr schön. Allerdings kommen dem immer weniger Menschen nach. Ganz gruselig finde ich Weihnachtsgrüße per E-Mail.

    LG Rosinchen ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hatte mich auch schon gefragt, was das mit dem Geld bedeuten sollte.
    An wen spendet man denn diese Karten? Neuerdings schicken die auch schon einen Kugelschreiber mit. ICH WILL DAS NICHT!

    Hab es schön!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  4. liebe Karin, süß ist dein Poncho geworden, für ein Kind ist das eine goldige Idee.
    Ja, ein wenig Schneegrissel wäre schön, heute waren es in Koblenz in der Sonne fast 14 Grad, die Geschäfte überhitzt, ich schwitzte mich mit meiner Winterjacke gerade mal kaputt. Manche liefen kurzärmelig herum, die Anderen tranken Glühwein, verrückte Welt.
    Hab es schön, liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    so ein schöner Poncho ! Die Farben finde ich ganz toll !
    Mit Schnee wird´s hier leider auch nichts !:-(
    Dir und Deinen Lieben noch eine kuschelige Zeit,
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen