Montag, 13. Januar 2014

Allerlei...


Von vielen Dingen ein bisschen gibt es heute.
Aber zuerst möchte ich mich mal bedanken für die tolle Resonanz
auf meine *Lintilla*.
Die ist ja wohl richtig gut angekommen! :o)

***

Geht euch das auch so wie mir?
Habe kistenweise Wolle hier rum stehen und auch immer mehrere Teile in Arbeit. Und trotzdem könnte ich bald täglich was Neues beginnen, weil ich ENDLICH mal das viele Garn aufbrauchen möchte - und ständig kribbelt es mir in den Fingern! Problem ist nur, solange ich in einem Wollgeschäft arbeite, wird sich dieser Bestand wohl nicht verringern sondern eher vergrößern...
Nun ja - da das aber ein Luxusproblem ist, will ich mich auch gar nicht beschweren!

***

Erstes Allerlei:
Die Babydecke ist fertig.
Somit habe ich unserer Tochter gestern "grünes Licht" gegeben...!
Von mir aus darf Baby jetzt kommen. :o)


***

Lichtverhältnisse nicht so optimal - aber man kann sie erkennen.

***

Zweites Allerlei:

Mein Häkelponcho wächst...
 ...und so langsam sieht man auch einen Farbverlauf.


Da fällt mir gerade was ein:
Ab und zu gibt es Fragen zu meinen Handarbeiten,
die dann aber nicht mir gestellt werden, sondern per Email an meine Chefin
bei 100Farbspiele erreichen. Sie leitet das dann an mich weiter, weil sie ja nicht ständig auf dem Laufenden ist, was ich gerade poste...
Meine Email-Adresse findet ihr bei meinen Profil-Angaben.

Hier zu diesem Poncho kann ich kurz erwähnen, dass ich mir eine Anleitung von DROPS ausgedruckt habe, weiterhin ein Foto im Internet von einem ähnlichen Poncho gefunden habe und versuche nun, beides miteinander und auch noch mit diesem Garn zu kombinieren. Das ist nämlich dünner als das von DROPS.
Dieser Farbverlauf ist auch ein wirkliches Unikat,
Es war sozusagen ein Versuch, der aber nicht bestanden hat.
Eine Fehlbarbe.
Ist somit also nicht bei 100Farbspiele oder anderswo erhältlich.
Es ist 4-fädig gewickelt und hat eine Gesamtlauflänge von 1270 Metern.
Entspricht ca. 350 Gramm.
Ich arbeite mit Häkelnadel Nr. 4

***

Drittes Allerlei:

Ich habe einen Fimmel für Frösche, insbesondere Froschprinzen und -könige,
und gerne auch aus Filz oder Holz.
Mit diesem Fimmel habe ich inzwischen meinen Mann angesteckt... ;o)
Darum hat er letzte Woche auch zum Geburtstag einen *verrückten Froschprinzen* von mir bekommen. Es ist der "Hippie" da in der Mitte...


Moment...nochmal ein bisschen größer...




Vielleicht kommt er euch bekannt vor.
Er ist nämlich ein Werk von der wunderbaren Filzerin Gabi von Filzkram.
Ihre Tiere sind allesamt einfach nur ein Traum!

***

Viertes Allerlei:

Schon Ende November habe ich mir DIESEN tollen, alten Klavierhocker gekauft.


Ich fand ihn in einem Einrichtungs- und Deko-Geschäft hier in Kappeln,
das leider zum Ende des Jahres seine Türen geschlossen hat.
Es ist ein alter Hocker, schätzungsweise aus den 40ern.
Die Geschäftsinhaberin hatte auch so eine Vorliebe für alte Möbel, die sie selbst aufgepeppt hat. Und hier an diesem Hocker konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Die Farbe passt perfekt in unsere Küche, wo wir doch auch zwei rosafarbene Wände haben. Und dann noch die goldene Rose... wo ich doch auch auf meinen Bildern immer gerne goldene Akzente setze. Hach, ich bin ganz verliebt in ihn!

***

Fünftes und für heute letztes Allerlei:

Ich habe seit einiger Zeit hier eine Tunika und ein dazu passendes Longshirt hängen.
Ich finde die beiden Teile wirklich schön, aber es ist einfach nicht meins...
Manchmal kauft man eben in einem berauschten Zustand und in dem Glauben,
man sieht toll darin aus. Aber da habe ich mich wohl (mal wieder) vertan. Toll...
 Meine Frage ist nun, ob irgend jemand von euch vielleicht Interesse an diesen beiden Kleidungsstücken hat. Die Tunika stammt aus einer Boutique und ist von TRANSPARENTE. Der Name ist hier auch Programm. Ist eine Einheitsgröße, also steht nix drin. Eine für alle!
Das Longshirt ist von Deerberg, 100 % Baumwolle, Größe L.
Mir an den Schultern ein bisschen zu groß, Ärmel etwas zu lang...und das Grün ist nicht wirklich mein Grün.


 ***


Hier sieht man mal wieder, wie Fotos lügen können...!
Die echte Farbe ist so, wie auf dem oberen Foto!!!
Also auf keinen Fall so grell wie hier auf dem unteren.

Solltest du Interesse an diesen beiden Kleidungsstücken haben, dann schreib mir bitte eine Email. Über den Preis werden wir uns schon einig.

***

So, ihr Lieben, das war heute mal richtig viel.
Für mich ziemlich ungewöhnlich.
Aber es sammelt sich doch immer wieder was an und so wurde es diesmal eben
kein richtiger Themenpost sondern ein *Brodersbyer Allerlei*


Genießt den schnuddeligen Winter , der es mir schwer macht, das Haus zu verlassen.

Eure Karin

Kommentare:

  1. Boah, da hast du ja richtig viel gepostet heute... ;o)
    Die Babydecke ist so süß, auf deinen Poncho bin ich sehr gespannt, wenn er fertig ist. Gekrönte Frösche....einfach schnuggelig! Ich liebe sie auch.
    Und was das Anstricken betrifft.....mir geht es genauso....ständig fang ich was neues an! Ich habe hier ja auch ein Wolllager und man könnte doch dies und man könnte daraus ja jenes.... ;o) Ich sag dir was....das Jahr hat gerade erst angefangen und ist noch lang genug, um alles auch irgendwann fertig zu bekommen....;oD
    Ich wünsche Dir eine gute Woche!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Catrin! Dir auch eine schöne Woche!
      Ja, das Jahr hat zwar erst begonnen...aber morgen kommt die erste große Lieferung mit den Sommergarnen...! Da muss ich mich ja schon wieder bremsen. Bin immer wieder überrascht, was so alles in meinen Vorrats-Kisten so versteckt ist. Und ich könnte trotzdem immer wieder zuschlagen!
      LG!

      Löschen
  2. Liebe Katja, dein Poncho sieht klasse aus. Auch die Decke fürs Baby gefällt mir sehr und die neue Farbverlaufswolle Lintilla ist wunderschön. Wenn ich nicht noch so viel Wolle hier hätte- wäre ich schon in Kappeln:-))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, ob mit oder ohne Regen, ganz liebe Puschigrüße von der Schlei♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Puschi!
      Nur kurz zur allgemeinen Klärung... Lintilla heißt der Schal, die Farbe der Wolle heißt "Grau liebt Rosa". Aber zusammen sind die beiden einfach ein Träumchen!

      Löschen
  3. liebe Karin, lauter unterschiedliche Sachen hast du heute gepostet, da muss man sich erstmal durch lesen..
    also was das Stricken betrifft bzw die Wollvorräte, so habe ich auch den AHA Effekt gehabt, als ich meine Schränke gründlich durchgeschaut habe. Auch einige UFO`s liegen dabei..aus Farben, die ich niemals mehr kaufen würde... blöd auch.
    Was wolle betrifft kann ich mich gut zähmen bei Stoffen sieht es da schon schlimmer aus.
    der Hocker ist schön, eine interessante Farbe hat der.
    Ich wünsche dir eine gute Woche, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny!
      Wolle, die bei mir schon Wurzeln geschlagen hatte, habe ich inzwischen in die Schule und in Kindergarten gebracht. Die freuen sich immer sehr darüber. Und UFOs habe ich auch...drei einzelne Socken... ;o) mich verlässt nach einem fertigen Strumpf immer die Lust, den zweiten zu stricken. Vielleicht sollte ich einfach immer zwei verschiedene anziehen!

      Löschen
  4. Die Decke für das Baby ist wunderschön geworden, da kann sich das Enkelchen ja jetzt auf den Weg machen :-)
    lg Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mal sehen, wann der Anruf kommt... Ich darf ja dann derweil die beiden großen Geschwister zu mir holen. :o)

      Löschen
  5. Liebe Karin, das war ja allerlei Schönes, was du da beschrieben und gezeigt hast.
    Vor unserem Goldi Finn hatten wir auch einen Labrador, der hat auch immer gewartet vor seinem Napf, bis er die Ansage erhielt. Ich finde das auch wichtig, weil wenn mal etwas runterfällt, was ein Hund nicht fressen darf, braucht man keine Angst zu haben.

    Sie sind schon Schätze, unsere Hunde, nicht war?!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Hab es schön !

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  6. Man warst du wieder fleißig :-)
    ich hab das Polarlicht heute abgekettet und einen Pullunder fürs Töchterlein begonnen. Aus der Not heraus. Ich hab nämlich sonst nix auf der Nadel und "muss" Vorrat abbauen *hust* ;-)
    Danke für deinen lieben Kommentar, hat mich gefreut :-)

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,
    die Babydecke ist wunderschön geworden !
    Und der kleine rosa Hocker ein Traum !
    Die Tunika und das Shirt sind auch klasse, aber grün ist leider auch nicht meine Farbe...Liebe Grüße, Deine Birgit

    AntwortenLöschen