Dienstag, 10. Juni 2014

Noro meets Drops


Schon lange hatte ich diese beiden Garne hier liegen.
Nun endlich bin ich dazu gekommen,
sie miteinander zu verstricken.
Ein VerlaufsGarn von Noro und ein UniGarn von Drops.
Farb-, Material- und MusterMix.
Mehr Mix geht wohl nicht.
Und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis!
 
 
Und da ja alles klein beginnt,
gibt es hier auch die kleine Foto-Serie von Werdegang.
 
 
 
 
***
 
 
 
 
***
 
 
 
 
Es leuchtet so schön!
Und ist sooo kuschelig weich.
Reines Alpaka gemixt mit Baumwolle, Merino, Seide und Poly.
Hat echt Spaß gemacht, das zu verstricken.
 
 
***
 
Und wie war euer Pfingsten?
Wir haben - wie schon in den letzten zwei Jahren -
die Pfingsttage in Dänemark verbracht.
Ca. 25 km nördlich von Ringköbing, direkt an der Nordseeküste.
Immer wieder ein Traum!
 
Ein Blick aus dem Fenster von der Rosy...
 
 
 
 
Der Platz ist ein echter GeheimTipp.
Wir stehen dort immer wieder gerne, direkt oberhalb vom Strand
mit herrlichem Weitblick.
Und nur schnell die Treppe runter - schon ist man am Wasser.
 
 
 
 
 
Was aber allabendlich die Menschen anzieht,
ist der gigantische Sonnenuntergang.
Leider habe ich auf meinem iPad nur dies eine Foto...
Mit der "richtigen" Kamera haben wir noch viel mehr und intensivere
Farbkompositionen gespeichert.
Sind aber noch nicht auf den Rechner gezogen...
 
 
 
 
 
Und die untergehende Sonne verzaubert die Dünenlandschaft
in ein unglaublich phantastisches Licht!!!
 
 
 
 
 
So, nun wartet mal wieder die "große Wäsche" auf mich...
Nach dem Vergnügen dann wieder die Arbeit.
Und meine Farben warten auch schon wieder - und die Finger kribbeln...!
 
 
Hoffentlich seid ihr nicht alle so arg vom Unwetter betroffen.
Wir hier ganz oben im Norden sind bis jetzt verschont geblieben.
Sicherheitshalber haben wir aber die Rosy heute früh um 6 noch in die Halle gebracht.
Nichts ist so unzuverlässig wie die Wettervorhersage, oder?!
 
 
***
 
 
Lasst es euch gut gehen!
Ich werkele dann mal ein bisschen. :o)
 
 
Karin
 
 


Kommentare:

  1. Eine tolle Mischung der beiden Garne. Ich mag solche mutigen Mischungen und bin da auch sehr experimentierfreudig :-))) Pfingsten haben wir überwiegend auf unserem Balkon verbracht. Ein richtig faules und erholsames WE hätten wir. Tolle Fotos aus Schweden hast du uns mitgebracht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte natürlich aus Dänemark heißen :-)))))

      Löschen
  2. Der Schal ist superschön, so richtig gekonnt!
    Ich wünschte, meine Srickkünste wären nicht so verkümmert!
    Und auf die Fotos von dem Sonnenuntergang bin ich gespannt, wo die Handy-Fotos schon so beeindruckend sind!
    Mit lieben Grüßen
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    die Farben vom Tuch passen ja genau zum Bild mit Himmel, Meer und Strand! Schöne Momente! Hier gab es zu Pfingsten wohl auch Sonne aber vor allem reichlich Wasser von oben.
    Lass es dir gut gehen,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    bisher weiß ich noch nicht so recht, ob ich Noro mag oder nicht. Aber Dein Tuch mag ich total - das sieht Klasse aus und ich finde, es ähnelt dem Blick aus Eurer Rosy auf dem Foto. Oder seh nur ich das?

    Ich kann verstehen, daß Euch das schöne Fleckchen Dänemark immer wieder anzieht - sieht ja toll aus.

    Liebe Grüsse
    von der Su

    AntwortenLöschen