Donnerstag, 5. Juni 2014

Rosa Blümchen und ein Pferdekuss...


Ich hab wohl gerade meine "Rosa Phase"... ;o)
Vielleicht auch nur,
weil ich mir selbst beweisen will,
dass ich auch mal NICHT Grün / Blau / Türkis kann.
 
Aber den Blümchen steht die Farbe Rosa gut.
 
 
 
 
***
 
 
 
 
 
Frühlingsblumen.
Noch mal Tulpen,
eine krasse Pfingstrose...
 
 
 
 
 
...und Weiß auf Rosa...
Gänseblümchen!
Das Bild müsst ihr euch aber mal zusammen puzzeln. ;o)
Ist eigentlich ein ganz kleines!
 
 
 
 
Und was hat es mit dem Pferdekuss auf sich?
Nee, nicht der, der weh tut.
Einer, der gut tut...!!!
 
 
 
 
Ich könnte rein kriechen in so eine weiche Pferdeschnute...!!!
Ja, dafür klettert die Oma auch schon mal auf ne Bank am Wegesrand,
um nur mit dem Pferd
und nicht mit dem Elektrozaun in Berührung zu kommen.
Pferde riechen auch immer so gut.
 
 
***
 
 
Ich wünsche euch allen wunderschöne Pfingsttage!
Mal sehen, was sich hier im * Brodersbydchen * so tut...
...malen, stricken, gärtnern...
oder einfach nur relaxen.
 
Bis dann!
 
 
Karin
 
 
 


Kommentare:

  1. Rosa ist doch eine super Farbe :-)))))) Die Bilder sind toll, wie gut, dass du wieder Zeit zum malen hast. Mein Favorit ist das Gänseblümchen-Bild. Unsere Schokoschnuten haben doch so ähnlich weiche Schnuten :-) Okay aber mit einer Pferdeschnute können sie nicht mithalten.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. die sind so schön geworden deine Bilder und mit Rosa kannst du auch gut malen, man hat halt seine bestimmte Farben!
    Ja , der Pferdekuss den liebe ich auch und bin begeisert wenn ich ein Pferd in meiner Nähe sehe und es streicheln kann!
    Ich wünsche dir auch ein schönes Pfingsten ud geniesse es bei dem schönen Wetter!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen