Montag, 1. September 2014

StrahleÄuglein...


So kann man diese Blüten doch auch nennen.
Sind ja auch StrahleÄuglein.
 
 
 
 
Ob es nun Gänseblümchen oder Margeriten sind, völlig egal,
diese kleinen gelben Knopfaugen mit ihrem strahlend weißen Blütenblätterkranz ziehen nicht nur mich immer wieder in ihren Bann.
Drum wurde es Zeit, dass ich sie auch mal auf die Leinwand brachte.
Dies ist nur ein Ausschnitt.
Doch der gefällt mir persönlich besonders gut.
Ist manchmal so.
 
 
***
 
 
Diese kleinen weißen Blüten waren auch Bestandteil bei der Taufe unserer Enkelin, die inzwischen schon wieder 7 Monate alt ist.
Wo bleibt nur die Zeit??
 
Es war eine so schöne Taufe, so bezaubernd, fast märchenhaft.
Und die erste OstseeTaufe, die ich miterlebt habe.
 
In Teamarbeit haben mein Mann und ich ein kleines Kreuz für den StrandAltar gefertigt, natürlich aus Treibholz.
Weiß lasiert und mit einer handgefertigten FilzblütenRanke verziert.
 
 
 
 
 
Wenn ihr mehr davon sehen wollt,
dann findet ihr das hier.
Die Taufpatin ist Fotografin und hat natürlich zauberhafte Fotos gemacht.
 
 
***
 
 
StrahleÄuglein hatten auch diese beiden StrahleMädchen,
als sie sich nach einem Jahr wieder gesehen haben. :o)
 
 
 
 
Wie schon im letzten Sommer besuchten uns auch in diesem Jahr
die liebe Catrin mit ihrem Mann, vielen von euch sicher bestens bekannt als knitcat.
Wir hatten viel Spaß miteinander, waren hier und da lecker essen und haben natürlich jede Menge zu fachsimpeln gehabt.
Hier hat sie ihre fantastische neue Strickjacke an aus der handgesponnen und handgefärbten Wolle von der Melinoliesl.
Und na klar kommt ihr nächstes Jahr wieder, Catrin! ;o)
Aber vielleicht kommen wir ja vorher mal zu euch...
 
 
***
 
 
So, gestrickt wird hier ja natürlich auch immer noch.
Letztlich fertig geworden ist endlich mal das Tüchlein "Farbrausch" aus der Wolle,
die mir die Catrin im letzten Jahr mitgebracht hatte.
Seitdem ich nicht mehr berufstätig bin, habe ich glücklicherweise viel mehr Zeit zum Malen und Handarbeiten und kann mich mal so peu à peu durch meine Wollberge stricken. :o)
 
 
 
 
 
 
***
 
Nun ist also schon wieder September.
Der Sommer sagt "Tschüß" und der Herbst macht sich auf den Weg zu uns.
Und in diesem Jahr gibt es auch so viele Brombeeren,
die ich dank meiner freien Zeiteinteilung nun auch nach drei Jahren mal wieder sammeln konnte, um einen ausreichenden Vorrat an *BrummelBärenGelee* zu kochen.
Seeehr beliebt in der ganzen Familie.
 
 
 
 
 
Ich war bis jetzt zweimal los und hatte insgesamt eine Ausbeute von ca. 4 kg.
Das gibt schon mal einige Gläser Gelee...! :o)
 
 
 
 
 
Habt alle einen guten Start in die neue Woche, den neuen Monat
und die neue Jahreszeit, den Spätsommer.
Ich mag ihn!
 
 
Herzliche Grüße aus dem Brodersbydchen,
wo es glücklicherweise nicht mehr brummt...!
Die Trocknung nach unserem Wasserrohrbruch ist abgeschlossen.
Doch es heißt weiterhin Geduld-Geduld-Geduld,
denn jetzt müssen noch die Handwerker anrücken,
um aus dem Rohbau ähnlichen Zustand wieder gemütliche Räume zu machen.
Ob wir Weihnachten fertig sind...? ;o)
 
 
Bis dann mal wieder!
Karin
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Karin, Du hast wieder ein schönes Bild gemacht. Ich mag sie auch, die süßen Gänseblümchen.
    Ich freue mich, daß Ihr eine schöne Tauf hattet. Das ist doch immer wieder ein ganz, ganz besonderer Tag für das kleine Menschlein und alle, die daran teilhaben.

    Das Bild von Catrin und Dir ist ja ganz zauberhaft. Man sieht, daß Ihr Spaß hattet und das freut mich ganz sehr für Euch !!

    Liebste Grüsse
    von der Su

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Posting! Das Bild von dir ... ist ja der Hammer! Ich liebe Gänseblümchen und auch Margeriten. Über meinem Sofa im Wohnzimmer hängt ein riesengroßes Margeritenbild :-)
    Das Foto von dir und Catrin ist toll .... schön, dass Ihr Euch so gut versteht und Spaß hattet.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ich komm mal vorbei und mops dir paar Beeren. Ich liebe Brombeeren :-)
    Drück euch die Daumen, dass der Bau bald ein Ende findet!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    na das hoff ich sehr für euch, dass bis Weihnachten alles wieder fertig ist. Das Tuch ist toll geworden und die Brombeeren sehen sehr lecker aus!! Eine Ostseetaufe? Also eine Tauf-Feier am Strand oder was kann ich mir darunter vorstellen? Hab ich noch nicht gehört, hört sich aber gut an...
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen