Mittwoch, 17. September 2014

StrandLäufer


Letztlich bereits angekündigt
zeige ich euch heute meinen neuen kleinen Halsschmeichler.
 
 
 
 

Der "StrandLäufer" ist mein zweites kleines Dreieckstüchlein.
Ich habe es so genannt, weil es sanfte, kleine Wellen wie die Ostsee hat, an der ich lebe. Die tummeln sich an einer der drei Seiten. Eine andere Seite, die während des ganzen Strickens entsteht, ist für mich wie die zarte Schaumkrone, die sich oft an den Strand schiebt.
Und die dritte Seite, die Abschlusskante, soll den mit Seegras, Algen, kleinen Muscheln und Hölzchen durchzogenen Spülsaum darstellen.
 
Das Tuch ist von der Form her fast genau so wie die "Kleine Möwe", nur dass hier nicht oben in der Mitte begonnen wird, sondern an einer äußeren Spitze.
Wird es mit einem Farbverlaufsgarn gearbeitet, was ich bevorzuge, dann findet der Verlauf hier diagonal statt.
 
 
 
 
***
 
 
 
 
Um den Hals gelegt, sieht es dann in etwa so aus...
 
 
 
 
Ich habe mal wieder das Garn von 100Farbspiele verwendet.
Hier die Farbe "Mamba".
Auf dem untersten Foto leider etwas verfremdet.
 
Solltet ihr jetzt Lust bekommen haben, dies Tuch nachzuarbeiten,
dann findet ihr die Anleitung bei Ravelry.
Ja, ich habe mir dort jetzt auch einen Account angelegt.
Gebt einfach den Namen StrandLäufer ein, und ihr werdet es finden.
Es ist diesmal eine Kaufanleitung für kleines Geld.
Dort könnt ihr euch jetzt auch die "Kleine Möwe" herunter laden,
natürlich weiterhin kostenlos.
 
Das nächste Tüchlein ist bereits in Arbeit...
Meine Pinsel und Farben ruhen - momentan wird gestrickt.
 
 
***
 
 
Und die Maler sind weiterhin fleißig.
Die Wände im Wohnzimmer sind fertig, der Fußboden noch nicht ganz.
Aber es wird...
Nachher kommt der Tischler und beginnt mit der Wiederherstellung der mit Holz vertäfelten Wände in Flur und Küche. Laut Plan sollen die Arbeiten Mitte nächster Woche abgeschlossen sein!
Dann geht es ans Einräumen...
 
 
***
 
Ich schicke heute sonnige Grüße hinaus in die Welt.
Ja, der Altweibersommer ist da!
Ich genieße es.
Gehe gleich raus in den Garten und werde ein bisschen in der Erde wühlen!!
 
 
Bis bald wieder!
 
Karin
 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    Dein neuester Entwurf ist gut gelungen. Sicher wird das eine ganz begehrte Anleitung. Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    das ging ja schnell mit der Anleitung - vielen Dank dafür; hab sie mir schon gekauft. Jetzt muß ich "nur" noch nach so einem schönen Verlaufsgarn suchen. Ich denke, damit sieht das Tuch am besten aus. Mal schauen, am WE ist hier Dawanda Markt, da sind auch immer mal Stände mit so schöner Wolle - vielleicht finde ich da das richtige :-)
    Liebe Grüsse
    von der Su

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön ist dein Tuch geworden. Eine tolle Farbe hast du dafür ausgewählt.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    das Tuch sieht wunderschön aus! Besonders mit den unterschiedlichen Kanten! Danke für deine Sonnen-Grüße --- sind hier schön warm angekommen;)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen