Dienstag, 19. Mai 2015

Auf nach Nordfriesland


...na ja, nicht ganz.
Aber das Six-Pack Wolle, welches ich hier verarbeitet habe,
ist eines aus der neuen Kollektion "StädteReise" von 100Farbspiele
mit dem Farb-Namen Sankt Peter Ording.
 
Hat mir auf Anhieb gefallen, diese Farb-Kombi.
Und so wurde aus dem Six-Pack Wolle namens Sankt Peter Ording
ein Tuch samt Anleitung mit dem Namen *S.P.O*
 
 
 
Ein Tuch mit lang gezogenen Spitzen, ähnlich meiner Kleinen Möwe
oder auch der KuschelMuschel.
Nur diesmal nicht im Farbverlauf sondern in 6 einzelnen Farben.
900 Meter 4-fädig wurden hier zu einem wirklich schmusigen Halsschmeichler,
den man in mehreren Varianten tragen kann.
 
***
***
 
Wasser, Sand, Dünen, Strandhafer, Wellen, Muscheln, Seesterne...
Mir ging so viel durch den Kopf beim Stricken.
Und ich finde, dass nicht nur die Farben Sankt Peter Ording gut beschreiben
sondern auch die verschiedenen Muster.
 
*S.P.O* hat auch noch kleine glitzernde Perlen bekommen. ;-)
Man kann sie gleich mit einstricken oder - so wie ich es hier gemacht habe -
später aufnähen.
 
 
***
 
 
Ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis!
Und seit heute früh 9.30 Uhr ist die Anleitung im Verkauf.
Bei Interesse einfach eine Email an mich:
 
***
 
Neulich in Greifswald...
 
 
...hab ich doch tatsächlich Pittiplatsch getroffen!!!
Kennt den noch jemand?
Ein "Wesen", das beim Ost-Sandmännchen ganz berühmt war.
Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi.
Tja, und dieser Pittiplatsch durfte hier auf der historischen "Schwalbe" mitfahren.
 
 
Hat einen eigenen Kindersitz und passenden Helm. :o)
 
 
***
 
 
Ein Mann, wie ein Baum. Ein echter Kerl also.
Aber auch ein großes Herz für Nostalgie!
 
 
 
 
Soviel für heute.
Liebe Grüße aus dem Norden!
 
Karin
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    ein wunderschönes Tuch hast du da entworfen und deine Farbkombi ist genau passend dazu. Bin ganz hin-und-weg....♥
    Mach weiter so!
    Ganz liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein großes Lob von einer ebenso großartigen Designerin!
      Vielen Dank, liebe Catrin. Aber im Moment ist jetzt erst mal Pause angesagt. Ich muss auch mal einfach wieder stricken - ohne Zettel und Stift neben mir... ;o)

      Löschen
  2. Wie verrückt, übermorgen tätoowiere ich einen Pittiplatsch :-) den Sandmann hat die Kundin bereits, die restlichen Figuren folgen :-)
    Das Tuch ist auch schön, wenn auch nicht meine Farbkombi :-)
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach nee! Oh, dann mach doch mal Fotos von den Motiven. Das würde mich ja mal interessieren! Geniale Idee! :o)

      Löschen
  3. Wunderschönes Tuch!!! Und deine Namensgebung ist sehr originell! In SPO war ich mal zur Kur!!
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wenn die Wolle schon so heißt, dann kann ich ja nicht aus Sankt Peter Ording einfach Niebüll oder so machen... ;o)
      So bleibt "eins beim anderen".

      Löschen
  4. Liebe Karin,
    das Tuch ist wunderschön!! Die Farben und das Muster gefallen mir gut! Ich hab versucht, dir eine mail zu senden - leider ohne Erfolg. Ich hätte so gern die Anleitung von dem Elfentanz-Tuch:) Wollte ja ursprünglich den Poncho probieren und hab mich für das Tuch entschieden.Ich probier es weiter .....
    viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Anfrage. Aber nun ist ja alles geklärt. ;o)

      Löschen
  5. Hallo Karin,
    das Tuch gefällt mir supergut. Die Idee mit den Perlen ist ganz süss und individuell. Die Farb- und Musterkombi ist klasse. Wenn ich mal kein Tuch mehr im Kopf habe, komme ich darauf zurück.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  6. Ganz wunderschön, das Tuch !
    Die Farben erinnern mich tatsächlich an die See. Hab Dir gerade eine Mail geschrieben ..
    Liebe Grüsse aus Berlin von Christiane

    AntwortenLöschen