Sonntag, 21. Februar 2016

Zwischendurch-Projekte...


Bisher habe ich in diesem Jahr
nur kleine Werke gestrickt und gehäkelt.
Hat sich so ergeben - tut aber auch mal ganz gut. 

Ein zweiter kleiner Auftrag von der "Norweger-Mami"
war eine ganz bestimmte gehäkelte Mütze.
Die Ursprüngliche stammte aus der letzten Generation
und war auf einmal verschwunden.
Zum Glück existierten noch Fotos,
nach denen ich dann einen Ersatz gefertigt habe.
Ein kleiner Mensch aus meiner Familie musste anprobieren,
was ihm überhaupt nicht gefiel... 


Und hier noch mal ein Foto vom Original und eines von der Kopie.
Ist doch wirklich gut gelungen, oder?



Dann gab es noch ein Kleidchen für ein anderes kleines Mädchen.


Leider ein bisschen unscharf, das untere Foto...


Ein weiterer Wunsch waren ganz bestimmte Stirnbänder 
in ganz bestimmter Farbe.
Und auch diesen Wunsch konnte ich erfüllen.



Solche kleinen Dinge, die man mal eben nebenher fertigen kann,
finde ich richtig entspannend zwischen all den großen Tüchern,
die ich sonst meistens auf den Nadeln habe.

Da ist bereits noch mehr fertig und auch noch was in Arbeit.
Aber das zeige ich dann beim nächsten Mal.

***

Jetzt wünsche ich euch noch einen gemütlichen Sonntag
und gehe dann mal weiter auf den Frühling warten...  ;o)

Liebe Grüße!

Eure Karin


Kommentare:

  1. Ich mag so kleine Sachen für zwischendurch auch immer sehr gerne. Die sind so herrlich schnell fertig :-) Schöne Sachen hast du wieder gezaubert. Ganz besonders niedlich finde ich das Kleidchen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Hab da grad was vertüddelt. Hihi.
      Ja, so kleine Dinge wie Stirnbänder sind wirklich schnell und auch erholsam zu stricken.
      Bei dem Kleidchen musste ich ja ständig die Fäden wechseln, das macht mich dann schon manchmal ein wenig wuschig. Aber es hat ja geklappt und meine Enkelin mag es inzwischen auch anziehen, nachdem sie es erstmal gleich ins Regal gelegt hat. Das Puzzle zum Geburtstag war einfach interessanter... ;o)

      Löschen
  2. Du bist ja eine Liebe und eine sehr Begabte dazu. Zu allem was ich stricke (seltenst häkle) brauche ich eine genaue Anleitung. Nur so vom Bild, das könnte ich nicht. Kompliment :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich hätte mir das noch vor 5 Jahren auch nicht zugetraut. Aber man wächst mit seinen Aufgaben, oder wie war das? ;o)

      Löschen
  3. Na, für so Zwischendurch hast Du aber allerhand geschafft.
    Und dann hat man ja auch viele kleine Erfolge.

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, sonst sind es immer so große Projekte, wo ich gleichzeitig meist noch die Anleitung dazu schreibe. Das dauert dann doch ein wenig länger. Von daher sind so Kleinteile ja doch recht fix gemacht. :o)

      Löschen
  4. Es ist toll anzusehen, was du so zwischendurch schaffst.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen