Sonntag, 21. Februar 2016

Zwischendurch-Projekte...


Bisher habe ich in diesem Jahr
nur kleine Werke gestrickt und gehäkelt.
Hat sich so ergeben - tut aber auch mal ganz gut. 

Ein zweiter kleiner Auftrag von der "Norweger-Mami"
war eine ganz bestimmte gehäkelte Mütze.
Die Ursprüngliche stammte aus der letzten Generation
und war auf einmal verschwunden.
Zum Glück existierten noch Fotos,
nach denen ich dann einen Ersatz gefertigt habe.
Ein kleiner Mensch aus meiner Familie musste anprobieren,
was ihm überhaupt nicht gefiel... 


Und hier noch mal ein Foto vom Original und eines von der Kopie.
Ist doch wirklich gut gelungen, oder?



Dann gab es noch ein Kleidchen für ein anderes kleines Mädchen.


Leider ein bisschen unscharf, das untere Foto...


Ein weiterer Wunsch waren ganz bestimmte Stirnbänder 
in ganz bestimmter Farbe.
Und auch diesen Wunsch konnte ich erfüllen.



Solche kleinen Dinge, die man mal eben nebenher fertigen kann,
finde ich richtig entspannend zwischen all den großen Tüchern,
die ich sonst meistens auf den Nadeln habe.

Da ist bereits noch mehr fertig und auch noch was in Arbeit.
Aber das zeige ich dann beim nächsten Mal.

***

Jetzt wünsche ich euch noch einen gemütlichen Sonntag
und gehe dann mal weiter auf den Frühling warten...  ;o)

Liebe Grüße!

Eure Karin